Cinema

Ätna im Juni und Juli 2001

in english

Lavaströme im Juni 2001

      

Links: Lavaströme fließen vom Südostkrater in Richtung Val del Bove. Vorboten zum Hauptausbruch?

Hauptausbruch im Juli 2001

           

Links und Mitte: Lavafront von etwa 15m Höhe etwa 2 Kilometer von der Stadt Nicolosi entfernt. Waldbrandbekämpfung durch Löschflugzeuge am Rande des Lavastromes mit ca. 6 km Länge und bis zu 2 km Breite. Rechts: Explosive Lavafontänen bis zu 400 meter Höhe nahe der Seilbahnstation der Montagniola.

           

Der Riss im Ätna: Die Bocca mit explosiver Aktivität und Lavaaustritt etwa 400m von der Touristenstation Sapienza entfernt.

           

Explosiver Lavaaustritt aus dem Riss

          

Ein weiterer Lavastrom von der Montagniola aus kommend, verschüttet zuerst den Parkplatz der Sapienza.

         

Kampf mit Baggern gegen den mächtigen Lavastrom. Nachdem der Lavastrom die Skilifte und Seilbahn vernichtet sind weitere Einrichtungen und Häuser der Zerstörung geweiht. Der Lavastrom frisst sich auch durch den letzten Pinienwald. 

Flash Format Videos

zum Bericht        Video Gesamtübersicht

 

Ätna     Stromboli      Vulkanwelt     Counter Cinema

Vom Ätna zum Stromboli      Planets & Space

© 2011 Video by Th. Boeckel, last modification 02.06.2011